Freitag, 28. Februar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
09.01.2014

Neues Leichtgewicht unter den Karthelmen

Der Force FR13-CMR ist ein neu entwickelter Karthelm, der höchsten Anforderungen gerecht wird und viele Features zu bieten hat. Neben perfekter Aerodynamik und einem höchst effizienten Belüftungskonzept trumpft der handgefertigte und unter Verwendung spezieller Fasern hergestellte Karthelm mit einem zur Serienausstattung dazugehörenden anti-Fog-beschichtetem Visier auf.

Der Helm FR13 ist homologiert nach CMR Norm, gemäß des neuen SNELL FIA CMH-Standards. Er ist außerdem für den Kartsport zugelassen und kann in sämtlichen Kartklassen eingesetzt werden. Die wohl wichtigste Charakteristik des Helms stellt das geringe Gewicht von nur 1.100 Gramm dar. Damit ist der Force FR13, den es in den Größen XS, S, M und L zu kaufen gibt, einer der leichtesten Karthelme überhaupt.

Anzeige
Der Preis für den weißen, lackierbaren Helm fällt mit nur 349,- Euro zudem sehr gering aus. Erhältlich ist das Produkt bei GN Motorsport unter www.kartstore.de. Auf der internationalen Kartmesse in Offenbach IKA KART2000 am 18. und 19. Januar 2014 wird der Helm ebenfalls exklusiv von GN Motorsport am Stand 25 in der Halle A1 vertrieben.