Donnerstag, 27. Februar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
16.12.2014

Neue Meisterschaft: ADAC Kart Cup 2015

Mit dem neugeschaffenen ADAC Kart Cup schreiben die vier ADAC Kart-Regionalserien NAKC (Norddeutscher ADAC Kart Cup), OAKC (Ostdeutscher ADAC Kart Cup), SAKC (Süddeutscher ADAC Kart Cup) und WAKC (Westdeutscher ADAC Kart Cup) eine gemeinsame Wertung von ausgewählten Läufen ihrer ADAC Regionalserien aus.

Gewertet wird jeweils eine Veranstaltung aus jeder Region sowie der ADAC Kart Bundesendlauf. Dabei werden bis auf den ADAC Kart Bundesendlauf ausschließlich Strecken ausgewählt, auf denen auch das ADAC Kart Masters in der Saison 2015 zu Gast ist. Ausgeschrieben werden alle Klassen, die auch beim ADAC Kart Bundesendlauf zugelassen sind sowie die Rotax-Klassen. Beim ADAC Kart Bundesendlauf werden doppelte Punkte vergeben.

Anzeige
Voraussetzung für eine Wertung im ADAC Kart Cup ist eine Einschreibung in eine der vier ADAC Kart Regionalserien sowie die Erfüllung der Qualifikationbedingungen für den ADAC Kart Bundesendlauf. Eine Einschreibung in den ADAC Kart Cup ist nicht notwendig. Der ADAC Kart Cup richtet sich an alle Teilnehmer, die neben ihrer ADAC Regionalserie noch an weiteren teilnehmerstarken Veranstaltungen auf ADAC Kart Masters Bahnen teilnehmen wollen, und soll als gute Vorbereitung auf das ADAC Kart Masters dienen.

Termine ADAC Kart Cup 2015:
17.05.  Ampfing (SAKC)
14.06.  Wackersdorf (OAKC)
05.07.  Hahn (WAKC)
27.09.  Oschersleben (NAKC)
11.10.  Bopfingen (Bundesendlauf)