Donnerstag, 30. Juni 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartmesse
18.01.2013

Erste Eindrücke der Kartmesse

Die Kartmesse IKA Kart 2000 in Offenbach steht kurz vor der Eröffnung. Am morgigen Samstag geht es los. Wie immer ging es ab dem Freitagmorgen sehr geschäftig in den Messehallen los. Im Laufe des Tages wurden die Hallen im bunter und professioneller. Allerdings gab es auch Stände wie im frühen Mittelalter. Ohne jeden Stil und ohne irgendwelche professionelle Hilfsmittel.

Hier muss die Messe-Organisation sehr aufpassen, um nicht irgendwelche Billig-Papenheimer zu bekommen! Ein wenig geht es auf einer Messe schon nach Aussehen! Da nützt es auch nix, wenn man teure Maschinen auf dem Stand hat.

Anzeige
Sehr schön ist allerdings der Umbau geworden bzw. wird er wohl Mal aussehen. Noch ist nicht alles fertig. Einige Händler waren nicht ganz zufrieden, da manche Wand noch nicht verputzt ist, bzw. Pfeiler noch nicht richtig verkleidet und Rohre noch abstehen. Hier drückt man in diesem Jahr sicherlich noch ein Auge zu. Auch weil die betroffenen Händler es geschickt verstanden haben, die Probleme mit dem Standaufbau zu kaschieren.

Man erahnt aber schon, wie es im nächsten Jahr aussehen würde und für den Messebesucher ist nicht unbedingt erheblich, ob eine Decke schon verputzt ist, oder eben nicht. Neben der Erweiterung des Atriums ist auch der Eingangsbereich komplett neu gestaltet worden. Alles ist nun viel luftiger und geräumiger. Allerdings ist auch die Messeleitung gehandicapt: Eine Messebüro ist noch nicht fertig.

Es gibt unseres Erachtens viele schöne Stände in diesem Jahr und es ist immer gefährlich jemand herauszuheben. Und das wollen wir an dieser Stelle auch nicht machen. Aber gelungen sind zwei große Stände, die wir erwähnen wollen, da sie im neuen Atrium stehen. RIMO Karts und die CRG-Gruppe haben den Raum sinnvoll genutzt. Mehr Schleichwerbung gibt es aber nun nicht! Wir freuen uns auf die Messe und erwarten sie auch gerne an unserem Stand von Motorsport XL.

Die 21. IKA KART2000 beginnt am morgigen Samstag. Die Öffnungszeiten in Offenbach sind von 9.00 bis 18.00 Uhr am Samstag und von 9.00 bis 17.00 Uhr am Sonntag. Viele weitere Infos unter: kart2000.de

Text und Fotos: Ralph Monschauer
Anzeige