Montag, 21. Juni 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartmesse
04.01.2013

Der G.P. Messecup 2013 auf der IKA KART2000

Auf dem gemeinesamen Messestand bei der 21. IKA KART2000 am 19. bis 20. Januar von G.P. Racing Germany und K-Race-Tec Motorsport wird neben den neuen G.P. Racing Chassis, Iame- und Rotax-Motoren ein weiteres Highlight für die Messebesucher bereit stehen: Hierbei handelt es sich um einen Kartsimulator, auf dem der G.P. Messecup 2013 ausgetragen wird.

Dem Erstplatzierten winkt am Sonntagabend ein gemeinsamer Testtag mit G.P. Racing Germany oder K-Race-Tec Motorsport mit einem G.P. Chassis und Iame X30- oder Rotax-Motor. Für den Zweit- und Drittplatzierten gibt es neben einem G.P. Racing T-Shirt je einmal freies Startgeld zu einem Rennen vom KCT/DSW-Pokal 2013, welcher sich ebenfalls auf dem Messestand präsentieren wird.

Anzeige
Jeder Teilnehmer bekommt die Möglichkeit sieben Runden auf dem Simulator zu drehen, wobei seine Bestzeit gewertet wird. Aufgrund der Chancengleichheit ist nur die einmalige Teilnahme möglich. Am Sonntag wird dann der Teilnehmer mit der besten Rundenzeit zum Sieger ernannt und zu dem exklusiven Test eingeladen. Sollten sich die Teilnehmer nicht mehr auf der Messe befinden, werden sie selbstverständlich telefonisch informiert. Der Messestand mit Simulator befindet sich in Halle 4 Stand 04.