Montag, 14. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DMV Silberpokal
23.10.2012

Vierter Platz für Luis Laurin Speck beim Silberpokal

Der für das Frasnelli Racing Team (IT) startende Luis Laurin Speck belegte in seiner ersten Saison einen hervorragenden vierten Platz in der Klasse Rotax Micro Max beim Silberpokal in Urloffen.

Im Zeittraining zeigte der Siebenjährige, welches Potential in ihm steckt. Er belegte einen überraschenden fünften Platz in der Gesamtwertung, beziehungsweise den dritten Platz in der Klasse Rotax Micro Max. In beiden Rennen belegte er jeweils den vierten Platz mit seinem TB-Kart, was für seine erste Saison ein beachtliches Ergebnis darstellt.

Luis Laurin Speck war 2012 in den den Rennen vom Wintercup Emsbüren, der ROTAX MAX Challenge, dem RMKC, der KTBW und der DAI-Trophy unterwegs und absolvierte dabei stolze 13 Rennen.

Anzeige