Donnerstag, 20. Juni 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DKM
16.10.2012

Klasse Einstand für Hilgenhövel in der DJKM

Als Gaststarter in der DJKM beim DKM-Finale im Belgischen Genk startete der Heinrichsthaler Kartrennfahrer Kevin Hilgenhövel in einem international besetzen Feld. Bei seinem ersten Einsatz in der DJKM konnte sich Kevin am Samstag bei sintflutartigen Regenfällen als 25. von 49 Fahrern für die Finals am Sonntag qualifizieren.

Am Rennsonntag bekam Kevin dann die internationale Härte zu spüren: In der vorletzten Runde auf Platz acht liegend, wurde er von hinten in die Wiese geschickt, sodass er zehn Plätze verlor. Im Finale blies Kevin noch einmal zur Attacke und konnte von Position 18 auf Platz 13 vorfahren. Angesichts seines ersten Starts in der DJKM und dem internationalen Klassefeld zeigte sich sein Team sehr beeindruckt von seiner Unbekümmertheit und seinem Speed.
Anzeige