Donnerstag, 28. Januar 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
24h Leipzig
27.11.2012

Comeback vom Mazda-Racing-Team Gaida & Fichtler

Im Jahr 2013 wird es zu einem Comeback bei den 24h Leipzig (25. bis 27. Januar 2013) kommen. Das Mazda-Racing-Team Gaida & Fichtler wird wieder als Mannschaft antreten. „Zunächst möchten wir uns alle bei dem Sponsor, dem Mazda Autohaus Gaida & Fichtler und dem Geschäftsführer Uwe Rößler für die erneute Unterstützung bedanken“, so Denny Görsdorf.

2007 konnte das Team die 24h Leipzig gewinnen, 2008 holte man Platz zwei in dem starken Fahrerfeld. Nun geht es 2013 wieder um Platzierungen. „Es macht uns alle sehr glücklich, dass wir wieder dabei sind. Es ist die Weiterführung der erfolgreichen Schubert Motorsport-Truppe. An Torsten Schubert ein riesengroßes Dankeschön für die drei tollen Jahre!“

Anzeige
2013 geht man mit den Dauerbrennern Marcel Schlenker, Denny Görsdorf und Thomas Schaller an den Start. Dazu kommen nun zwei schnelle neue Fahrer. Zum einen Anton Voßwinkel, mit dem Görsdorf schon 1995 Kart gefahren ist, zum anderen Sebastian Rumpelhardt, mit dem Görsdorf 2012 zuletzt die 24h von Berlin zum dritten Mal in Folge gewann. Ein sechster Fahrer wird zur Zeit noch gesucht.

„Wir machen uns 2013 keinen Druck, alles kann passieren und von Platz fünf bis eins kommen für mich sieben bis acht Teams in Frage. Da gehört Jahr für Jahr auch etwas Glück dazu“, so nochmals Teamchef Denny Görsdorf zum Abschluss.