Dienstag, 28. Mai 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
CIK/FIA
19.09.2011

Leclerc und Spinelli gewinnen World Cup

Charles Leclerc (Intrepid /TM) und Loris Spinelli (Tony Kart Vortex) heißen die Sieger des diesjährigen World Cup der Klassen KF3 und KF2.

Leclerc ließ in der Klasse KF3 nichts anbrennen und sicherte sich sowohl im Prefinale als auch im entscheidenden Finale den Sieg und damit die Meisterkrone. Das Podium komplettierten die Briten O'keeffe (FA/Vortex) und Harrison Scott (Intrepid/TM).

Auch der Italiener Spinelli war in beiden Rennen der KF2 das Maß der Dinge setzte sich vor heimischer Kulisse gegen den Dänen Christian Sörensen (Tony Kart/Vortex) und den Italiener Antonio Maria Giovinazzi (PCR/Parilla) durch.

Anzeige
Anzeige