Dienstag, 22. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC GT Masters
23.04.2011

1. Freies Training: Kox/Hayak mit Bestzeit

Die Lamborghini Gallardo-Piloten Peter Kox/Marc Hayak fuhren im 1. Freien Training des ADAC GT Masters die Bestzeit vor dem Audi R8 LMS von Andreas Simonsen/Christopher Haase. Platz drei für Christopher Mies/Luca Ludwig.

Ingesamt nahmen 40 (!) Autos am 1. Freien Training der erfolgreichen Sportwagenserie in Angriff. Hinter dem Lamborghini Gallardo LP600plus vom Team Reiter Engineering und den beiden Audi R8 von Phönix Motorsport und ABT Sportsline, kam das Team Callaway Competition mit Daniel Keilwitz und Diego Alessi. 

Der erste Mercedes-Benz SLS AMG GT3 fuhr mit Kenneth Heyer/Robert Renauer (Black Falcon) auf Platz fünf vor den Porsche-Fahrer Sebastian Asch/Michael Ammermüller vom Team a-workx Akrapovic.

Anzeige
Die Top 10 vervollständigten Lance David Arnold/Andreas Zuber (Mercedes-Benz SLS AMG GT3),  Stefan Landmann/René Rast (Audi R8 LMS), Jan Seyffarth/Oliver Mayer (Mercedes-Benz SLS AMG GT3), Jens Klingmann/Jöns Christer (Audi R8 LMS) und Christiaan Frankenhout/Andreas Wirth (Mercedes-Benz SLS AMG GT3).