Dienstag, 15. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
10.12.2010

Neu am Start 2011: Der Rhein-Main Kart Cup

Ab 2011 gibt es in der Mitte Deutschlands wieder eine Kartserie, den DMV Rhein Main Kart Cup. Organisiert wird die Kartclubserie von den Machern der DMV Kart Championship und der FIA/CIK Kart WM und EM, Annelie und Michael Weichert in Zusammenarbeit mit dem KCD 90 e.V. DMV und ist damit der Nachfolger des erfolgreichen Mittelhessen Cups der vergangenen Jahre.

Es soll fünf Rennen auf den Rennstrecken in Oppenrod, Wittgenborn, Liedolsheim und Hahn im ersten Jahr geben, evtl. kommt noch Schaafheim dazu. Mit ICA, Bambini, KF2, KF3, KZ2, World Formula und allen fünf Rotax-Klassen wird man eine große Auswahl an Klassen präsentiert bekommen. Da die Serie eine offiziell autorisierte Rotaxserie ist, sind Rotax Servicecenter gerne willkommen.

Anzeige
Die Serie soll genauso professionell organisiert sein wie die DMV Kart Championship, aber trotzdem soll der Spaß eines Clubsportrennens im Vordergrund stehen.

Weitere Infos gibt es unter www.rheinmainkartcup.de