Samstag, 28. Mai 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
22.10.2010

306 Piloten beim Rok International Final

Am vergangenen Wochenende fand das Weltfinale der besten ROK Cup-Piloten in Lonato (I) statt. Die Titel des Rok International Finals gingen 2010 mit Kevin Hansen (Mini Rok), Matteo Zanchi (Junior Rok), Rafael Aguiar (Rok) und Wesleigh Orr (Super Rok) an Schweden, Italien, die Schweiz und Südafrika. Insgesamt waren 306 Piloten aus 32 Nationen und vier verschiedenen Kontinenten am Start.
Anzeige