Donnerstag, 24. September 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
CIK/FIA
24.03.2010

Super KF Europameisterschaft abgesagt - Kart WM als KF2?

Wie soeben bekannt wurde, hat die CIK-FIA die Europameisterschaft der Super KF abgesagt. Bislang hatten sich lediglich 14 Teilnehmer für das Championat eingeschrieben. Als Folge daraus überlegt der Weltverband jetzt auch die Kart-Weltmeisterschaft für KF2-Piloten zu öffenen!

Die Saison der SKF-EM sollte eigentlich drei Rennen umfassen. Die weiteren Serien, die im Rahmenprogramm geplant sind, werden unverändert stattfinden, da hier die Teilnehmerzahlen keine Einbußen verzeichnen. Die CIK-FIA betont an diser Stelle, dass die Weltmeisterschaft vom Wegfall der EM nicht betroffen ist und unverändert am 19.09.2010 in Zuera (E) abgehalten wird. Jeodoch prüft man zur Zeit die Alternativen, denn zur 45. Auflage der Weltmeisterschaft ist ein volles Starterfeld das erklärte Ziel.

Anzeige
CIK-FIA-Präsdident, Nicolas Deschaux: “Diese Situation wirft die Frage auf, ob die technischen Regeln der Super KF noch zeitgemäß sind, vor allem in Hinblick auf die Wirtschaftslage und das generelle Interesse am Kartsport. Eine Diskussion hierzu gab es schon in den Meetings im Januar und Februar. Jetzt müssen die Mitglieder der CIK-FIA, die Partner und Verantwortlichen so schnell wie möglich einen neuen Weg finden. Trotzdem bin ich sehr zuversichtlich, dass die Kart-WM ein Erfolg werden wird. Natürlich ist es verlockend, diese nach dem Reglement der KF2 auszutragen. Das Event wäre internationaler, größer und auch für Privatfahrer interessant.”