Freitag, 12. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GT4-Europameisterschaft
03.04.2024

W&S Motorsport bereit für den Saisonbeginn der GT4 European Series 2024

Am Wochenende startet W&S Motorsport in seine dritte Saison in der GT4 European Series. Den Auftakt macht der Circuit Paul Ricard in Le Castellet unweit der französischen Stadt Marseille. Das Team von Patrick Wagner und Daniel Schellhaas belegte im Vorjahr jeweils den dritten Platz in der Fahrer- und Teamwertung in der Pro-Am-Klasse und nimmt in diesem Jahr den Meistertitel ins Visier.

Max Kronberg und Finn Zulauf werden sich das Steuer des Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport #30 teilen und sich in der Pro-Am-Klasse dem hart-umkämpften Wettbewerb stellen. Für den 19-jährigen Zulauf ist es die erste Saison in der europäischen GT4-Rennserie und er wird zudem im Rookie Cup für Fahrer unter 32 Jahren um die Krone kämpfen. Der 37-jährige Kronberg bestreitet bereits seine dritte Saison in der Rennserie und zählt zu den besten Fahrern bei den Amateuren.

Anzeige
Die GT4 European Series gastiert 2024 auf internationalen Rennstrecken rund um den Globus. Der Saisonauftakt steigt vom 05. - 07. April im französischen Le Castellet. Es folgen Stationen im italienischen Misano (17. - 19. Mai), im belgischen Spa-Francorchamps im Rahmen des legendären 24-Stunden-Rennens (27. - 29. Juni), auf dem deutschen Hockenheimring (19. - 21. Juli) und im italienischen Monza (20. - 22. September). Das Saisonfinale findet in Jeddah in Saudi-Arabien (22. - 23. November) statt.
Anzeige