Samstag, 22. Juni 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
23.05.2024

David Schumacher feiert Premiere als #ranDTM-Experte

Einmaliges DTM-Wochenende mit Experten-Premiere. David Schumacher ist zum ersten Mal bei #ranDTM auf ProSieben als Experte im Einsatz. Der 22-jährige Rennfahrer kommentiert und analysiert das Geschehen beim DTM-Wochenende auf dem Lausitzring. Noch im vorigen Jahr fuhr der Sohn von Ex-Formel-1-Pilot Ralf Schumacher selbst in der populären Automobilsportserie.

David Schumacher: „Ich freue mich sehr auf meine Premiere als Co-Kommentator und Experte auf ProSieben. Es wird bestimmt sehr spannend, den Blick mal von außen auf die Serie zu werfen und das Geschehen zu analysieren. Ein paar Tipps werde ich mir sicherlich vorab noch bei meinem Vater holen. Ansonsten lasse ich die etwas andere Aufgabe auf mich zukommen.“

Anzeige
Eine weitere Premiere gibt es bei der Startzeit des DTM-Rennens am Samstag. Das „ran racing“-Team zeigt das erste Rennen auf dem Lausitzring ab 16:45 Uhr. Einmalig auch: Ab 13:00 Uhr gibt es bereits das Qualifying live auf ProSieben. Am Sonntag startet die Live-Übertragung des zweiten Rennens wieder wie gewohnt um 13:00 Uhr. Joyn und ran.de zeigen alle DTM-Sessions inklusive freien Trainings und Qualifyings live.


Super-Sport-Wochenende auf ProSieben 

Die DTM ist Teil des Super-Sport-Wochenendes auf ProSieben. Über 18 Stunden Live-Sport zeigt der Sender am Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai. Mit den Eishockey-WM-Finalspielen live aus Prag. Mit dem 1. Spieltag der European League of Football (ELF). Und mit der DTM live aus der Lausitz.

„ran racing: DTM 2024 Lausitzring“ am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, live auf ProSieben, ran.de und Joyn. 
Anzeige