Montag, 25. Oktober 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sonstiges
03.10.2021

PEUGEOT International Adventure Rallye feiert 211 Jahre Löwenmarke

Die PEUGEOT International Adventure Rallye, feiert das 211-jährige Bestehen der Marke PEUGEOT, der ältesten noch existierenden Automarke der Welt. Sie findet von Freitag, 1. Oktober bis Sonntag, 3. Oktober 2021 in der französischen Region Franche-Comté in der Gemeinde Montbéliard statt.

Die PEUGEOT International Adventure Rallye ist eine alljährliche Veranstaltung, die 2020 wegen der Covid-19-Pandemie erstmals nicht stattfinden konnte. In diesem Jahr kehrt sie zu ihren Wurzeln zurück: In die Region Montbéliard, wo das Abenteuer im Jahr 1810 begann. Dort wird die Rallye in diesem Jahr mehr als 100 begeisterte Mannschaften aus zwölf verschiedenen Ländern zusammenbringen: Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Spanien, die Tschechische Republik und England, die ihre gemeinsame Freude am Fahren teilen und genießen wollen.

Anzeige
Während der touristischen und kulinarischen Fahrten der Rallyeteilnehmer durch Franche-Comté, haben auch Fans von PEUGEOT die Möglichkeit, mit den Modellen der Löwenmarke über die Straßen der Region zu fahren. Das älteste Fahrzeug ist ein PEUGEOT 190 S Torpedo aus dem Jahr 1929 und das jüngste ein PEUGEOT RCZ R aus dem Jahr 2014.

Zudem werden in diesem Jahr alle Teilnehmenden das 211-jährige Bestehen der Marke PEUGEOT im Rahmen eines Galaabends im Museum „L'Aventure PEUGEOT“ am Samstag, den 2. Oktober 2021, feiern. Auch das Thema Motorsport steht auf dem Programm – mit einigen Überraschungen. Diese werden den Gästen im Laufe des Abends enthüllt.

Gegründet wurde PEUGEOT durch den Ehrgeiz eines Mannes und seiner ganzen Familie. Die Marke hat bis heute mehr als zwei Jahrhunderte in einer sich ständig verändernden Welt überdauert und sich dabei mit ihren Produkten und Dienstleistungen ständig an die Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Kundinnen und Kunden angepasst. In 211 Jahren zog der Name PEUGEOT und seine Produkte in unzähligen Haushalten ein. So unter anderem mit Autos und Motorrädern, aber auch mit Werkzeugen, Radios, Nähmaschinen, Kaffee- und Pfeffermühlen, von denen einige zu echten Klassikern geworden sind.

Heute ist die Löwenmarke in mehr als 160 Ländern vertreten und bestätigt jeden Tag die Vorhersage von Armand Peugeot, dass das Auto die Marke PEUGEOT zu einem der größten Industrieunternehmen Frankreichs machen würde.