Mittwoch, 23. Juni 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallye DM
10.06.2021

HJS-DMSB Junior Jonas Ertz fiebert Saisonstart entgegen

Am kommenden Wochenende startet die Deutsche Rallye Meisterschaft 2021 im Rahmen der ADAC Rallye Stemweder Berg (11./12. Juni) rund um das Nordrhein-Westfälische Lübbecke. Mittendrin statt nur dabei ist das HJS-DMSB Junior Team Jonas Ertz und Maresa Lade im Toyota GT 86 aus dem Hause Gassner Motorsport. Nach einem erfolgreichen Testtag fiebert das junge Team dem Saisonstart entgegen.
 
„Für mich fallen Weihnachten und Ostern auf einen Tag“, strahlte der 20jährige Jonas Ertz nach dem ersten Turn im Toyota GT 86. „Es ist jetzt schon weit mehr als acht Monate her, als ich zum letzten Mal in einem Rallyeauto Platz nehmen durfte. Ich fühlte mich vom ersten Meter an im heckgetriebenen Toyota wohl und konnte mich bei wechselhaften Witterungsbedingungen auf das Fahrverhalten optimal einstellen“, so der Youngster weiter.
Die Frage nach der Zielsetzung für den ersten Meisterschaftslauf definiert seine Copilotin Maresa Lade wie folgt: „In erster Linie wollen wir größtmögliche Erfahrungen sammeln, ins Ziel kommen und dabei das für uns bestmögliche Ergebnis einfahren. Wir freuen uns riesig über die Möglichkeit mit einem professionellen Team wie Gassner Motorsport zusammen zu arbeiten und uns weiter zu entwickeln“.
 
Die Rallye Stemweder Berg startet am Freitagabend im Industriegebiet Paul-Gauselmann-Straße zu den ersten beiden Wertungsprüfungen. Der Restart erfolgt am frühen Samstagmorgen und nach zehn weiteren Prüfungen rollen die ersten Fahrzeuge um 19:28 Uhr über die Zielrampe. Einziger Wermutstropfen: Es sind laut Hygienekonzept keine Zuschauer zugelassen. Dafür dürfen sich Rallye-Fans auf das ausführliche DRM-Magazin „PS Die Deutsche Rallye Meisterschaft“ von n-tv freuen, das nach jeder Rallye am darauffolgenden Wochenende gleich zwei Mal ausgestrahlt wird.