Dienstag, 7. Dezember 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Porsche Sports Cup
22.06.2021

VAN BERGHE-Junioren Stegmann und Heger erfolgreich am Nürburgring

Beim Wochenende des Porsche Sports Cup am Nürburgring sind die van berghe-Junioren Lorenz Stegmann und Robert Heger erfolgreich in die Saison gestartet.

Mit dem Porsche Cayman GT4 CS fuhren die beiden den Sieg in der Porsche Endurance Challenge (Klasse 2f) ein und befinden sich nun – mit einem Rennen weniger – in aussichtsreicher Position für den Kampf um den Jahressieg in ihrer Klasse.

Die Entscheidung Robert Heger (Essen / NRW) und Lorenz Stegmann (Faid / Rheinland-Pfalz) in der Endurance an den Start zu schicken, fiel erst kurz vor dem Rennwochenende. Um so beeindruckender war die Performance der beiden Rennfahrer. Dies war nur möglich durch die Zusammenarbeit der Teams Stegmann Motorsport und Sportwagen Südwest im Hintergrund.

Anzeige
Auch in der Serie Sprint GT lief es für Lorenz Stegmann perfekt. Mit den Plätzen zwei und drei in den beiden Sprintrennen setzte er sich an die Tabellenspitze der Klasse 2f.

In seinem Porsche Cayman GT4 CS konnte er im Qualifying auch die stärkeren Porsche Cayman GT4 CS MR hinter sich lassen und sicherte sich für beide Rennen die Pole-Position.

In der Zeit bis zum nächsten Lauf des Porsche Sports Cup am Red Bull Ring in Österreich (17./18.07.21) stehen für die Fahrer weitere Testfahrten und ein umfangreiches Sport- und Trainingsprogramm auf dem Plan. Gemeinsame Sim Racing Einheiten komplettieren die Vorbereitung.