Donnerstag, 21. Januar 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
12.08.2020

Revell stellt RC Stunt Racer Set für coole Tricks vor

In einer Zusammenarbeit, die jede Menge Stunts und noch mehr Action verspricht, präsentieren Revell und der bekannte Circus Flic Flac ein cooles Set, das echte Circus-Atmosphäre nach Hause bringt. Das neue Flic Flac RC Stunt Racer Set enthält nicht nur den Street-Style-Buggy im schwarz-gelben Design, sondern auch noch zwei Sprungschanzen und Pylonen für die nötige Portion Action.
 
Unfassbare 25 km/h bringt der nur 10 cm große Buggy auf die Piste oder in die heimische Circus-Manege. Bei so viel Geschwindigkeit sind die Möglichkeiten für Stuntfans ab 12 Jahren beinahe unbegrenzt. Mit Top Speed flitzt das rasante RC Car über die beiliegenden Rampen und begeistert bei der eigenen Circus-Vorführung mit tollen Sprüngen. Mit etwas Geschick an der 2,4 GHz Fernsteuerung führen die Rennfahrer noch viele weitere Tricks aus. Die großen Reifen sorgen dabei für Halt, damit alle Stunts präzise ausgeführt werden können.

Das Design des kompakten Racers wurde an den berühmten Circus angepasst. Im stylischen schwarzen Look mit gelben Highlights wie dem Flic Flac Logo und einem Circus-Zelt, macht er optisch einiges her. Auch die Fernsteuerung ist in schwarz und gelb gehalten und sorgt so nicht nur für eine präzise Steuerung, sondern ist auch ein echter Hingucker. Dank der 2,4 GHz Technologie können mehrere Freunde gleichzeitig fahren und Action erleben. Bis zu 8 Minuten lang bekommt der Flic Flac Stunt Racer jede Menge Applaus im Circus in den eigenen vier Wänden, bevor der mitgelieferte 3,7 V – 100mAh LiPo-Akku eine kurze Pause von ca. 20 Minuten an der Steckdose einlegt.

Anzeige
Weitere Informationen gibt es im Web auf www.revell.de.