Mittwoch, 3. Juni 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
CIK/FIA
26.03.2020

FIA überarbeitet Kalender für Kart-WM und -EM

Aufgrund der zahlreichen Terminverschiebungen, die durch die Corona-Krise bedingt sind, erfährt auch der Tourplan der Kart-Welt- und -Europameisterschaft der Schaltkarts Änderungen.
 
Die Kart-Weltmeisterschaft der KZ-Klasse, in dessen Rahmenprogramm auch der KZ2 Super Cup sowie das Finale der Academy Trophy stattfindet, war ursprünglich vom 11. bis 13. September in Le Mans (FR) geplant. Nun wird das Event nach Lonato (IT) verschoben. Das Datum soll beibehalten werden.
 
„Umziehen“ wird auch der zweite EM-Lauf der KZ2- und KZ –Klasse sowie der Academy Trophy. Eigentlich sollte die Reise vom 13. bis 16. August nach Lonato (IT) gehen, doch nun wird man am selben Wochenende nach Adria (IT) reisen.