Montag, 16. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
WAKC
29.08.2019

Triple für Paul Braunhold beim WAKC in Liedolsheim

Der Parolin-Deutschland MSR/WST-Pilot Paul Braunhold aus Fürth etabliert sich zur Freude seines Teams mehr und mehr in der Spitze der OK Junioren. 

In den letzten Wochen machte der Parolin/TM-Pilot große Schritte: Seit dem ADAC Cup in Oschersleben konnte er gemeinsam mit seinem Team diverse Defizite nach und nach aussortieren und sich permanent steigern. 

Beim WAKC in Liedolsheim am vergangenen Wochenende war es dann endlich soweit. Paul gewann nicht nur sein erstes OKJ-Rennen, sondern dominierte direkt das gesamte Wochenende. In allen Trainings schnell unterwegs, sicherte er sich am Sonntag mit der Pole-Position eine perfekte Ausgangssituation für die beiden Rennen. In diesen sicherte er sich beide Male lupenreine Start-Ziel-Siege. 

Anzeige
Michael Schmitt von Parolin-Deutschland sagte: „Paul kommt ursprünglich aus dem Indoorkart-Bereich. Seit zwei Jahren bauen wir ihn nun auf, es freut uns extrem, seine Entwicklung zu sehen – insbesondere jene der letzten Wochen. Wir setzen große Stücke auf Paul und freuen uns auf die nächsten Streiche mit ihm!“