Samstag, 24. August 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
RCN
04.05.2019

GLP-Lauf witterungsbedingt abgesagt

Knapp einen Monat nach dem spannenden ersten GLP-Lauf sollte am 4. Mai der zweite Lauf der beliebten Breitensportserie durchgeführt werden. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

120 Teams hatten für die „Rhein-Sieg-GLP“ der MIG 7 e.V. im ADAC genannt und warteten am frühen Samstagmorgen an der Touristeneinfahrt des Nürburgring auf den Start. Doch es schneite! Die Felder, Wiesen und Wälder rund um den Nürburgring waren von einer geschlossenen Schneedecke bedeckt und auch auf den Seitenstreifen und in den Auslaufzonen der Rennstrecke lag die „weiße Pracht“.

Im Bereich der Hohen Acht bedeckte der Schnee auch auf der Fahrbahn. Der Leiter der Veranstaltung, Jürgen Seidel, machte sich die Entscheidung nicht leicht. Nach mehrfacher Rücksprache mit seinem Leiter der Streckensicherung, Franz Mönch und Abfragen bei den einschlägigen Wetterdiensten musste er schweren Herzens den 2. GLP-Lauf der Saison witterungsbedingt und aus Sorge um die Gesundheit der Fahrer, schließlich absagen. Sicherheit geht vor.

Anzeige
Die Entscheidung wurde von den Fahrern nicht nur akzeptiert, sondern unter den gegebenen Umständen auch für gut befunden. Für den 18. Mai 2019 steht nun der dritte Lauf vor großem Publikum im Rahmen des ADAC 24h Qualifikations-Rennens auf dem Programm. (Text: Wolfgang Förster)
 
Weitere GLP-Termine 2019
18.05.19  GLP-Lauf „Schloss Augustusburg Brühl“
06.07.19  GLP-Lauf „Bergischer Schmied“
17./18.08. GLP-Lauf „Bilster Berg“
24.08.19 GLP-Lauf „Erftquellenpreis“
05.10.19 GLP-Lauf „Rhein-Ruhr“