Samstag, 21. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
31.08.2019

Auf den Punkt: Kupplungen von Sinter neu bei Wildkart

Im vergangenen Jahr erweiterte Wildkart Deutschland sein Produkt-Portfolio mit einem großen Sortiment an Bremsbelägen der Firma Sinter. Als logische Erweiterung bietet WILDKART Deutschland jetzt auch Kupplungen des renommierten slowenischen Herstellers. Den Start machen jeweils zwei Kupplungs-Modelle für die IAME Motoren X30 und Leopard. Für beide gibt es eine Organic- sowie eine Carbon-Version.

Die Organic Kupplungen sind sehr rutschfest und überzeugen in einem großen Anwendungsbereich durch sehr gute Temperatur-Stabilität sowie eine lange Haltbarkeit.

In der Carbon-Version verspricht der Hersteller Sinter eine extrem zuverlässige und langlebige Kupplung. Durch die Verwendung eines hoch temperaturstabilen Materials übersteht diese Kupplung viele Starts und kann bei allen Rennbedingungen problemlos eingesetzt werden.

Anzeige
Die neuen Kupplungen von Sinter sind im Wildkart-Shop in der Kategorie Antrieb unter Motorritzel & Kupplung unter IAME. Die jeweiligen Artikel-Nummern sind folgende: SIKILO/C für Leopard sowie SIKX30O/C für X30.

Derzeit bedient Wildkart Deutschland Händler sowie Endkunden aus einem Sortiment von weit über 10.000 Artikelpositionen. Nahezu alle Produkte sind in ausreichender Stückzahl sofort lieferbar und werden in der Regel noch am Tag der Bestellung versandt.

Für Sofortkontakte, Bestellungen oder Fragen erreichen Sie Wildkart Deutschland unter der Telefonnummer +49 (0) 68 65 - 91 13 11, per Fax an +49 (0) 68 65 - 91 13 28 oder im Internet unter www.wildkart.eu.