Freitag, 21. September 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
04.03.2018

Buch-Tipp: Der Käfer - Auto-Biografien

Kaum ein Auto weckt so viele Emotionen wie der VW Käfer – er gehörte fast zur Familie und wurde häufig mit Kosenamen bedacht. Obwohl vor fünfzehn Jahren die letzten Exemplare vom Fließband rollten, ist er in den Erinnerungen vieler Menschen so präsent wie in den Jahren, in denen diese „Buckelporsches” noch die Ränder der Straßen säumten. Nahezu jeder kann seine eigenen Erlebnisse beisteuern: ob es mit dem Käfer zum ersten Rendezvous ging, auf den Sonntagsausflug oder in ferne Länder.

Katja Volkmer erzählt im Buch „Der Käfer - Auto-Biografien” vergnügliche wie dramatische Erlebnisse rund um den wahren Volkswagen. Ihre Geschichten sind inspiriert von den Bildern, die allesamt aus privaten Fotoalben stammen. Zusammengetragen hat sie Joerg Lehmann, der auf Flohmärkten und bei Versteigerungen auf die Jagd nach anrührenden, skurrilen und mitunter kunstvollen Aufnahmen geht, die er aufwendig digitalisiert und auf Facebook und in Ausstellungen zugänglich macht.

Anzeige
Herausgekommen ist ein wunderbarer Band zum Schwelgen und Staunen, der jeden begeistern wird, der schon einmal auf dem Fahrersitz, dem Beifahrersitz oder im Fond eines VW Käfers gesessen hat. Humorvolle und bewegende Geschichten treffen auf fantastische Aufnahmen aus privaten Fotoalben. Das Buch ist das passende Geschenk für alle, die der Käfer zum Traualtar, zum Campingplatz oder auch nur zur nächsten Disco gebracht hat.

Der Käfer - Auto-Biografien von Joerg Lehmann und Katja Volkmer, erscheint im April 2018 bei teNeues (www.teneues.com) für 24,90 Euro.