Donnerstag, 23. Januar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
23.01.2018

Cruiser-Flex – neuer Kart-Overall von keep-racing

Mit dem neuen Motorsport Overall Cruiser-Flex präsentiert keep-racing einen neuen Meilenstein im Bereich Racewear für Hobby- und Privatfahrer. Durch Stretch-Einsätze in den Bereichen Hüfte, Rücken, Brust- und Kniebereich wird eine hohe Bewegungsfreiheit erreicht.

Diese „Inserts“ wurden bisher weitgehend nur in hochpreisigen Anzügen eingesetzt. Innen ist der Overall mit einem weißen Mesh-Einsatz versehen, der für eine gute Belüftung und einen hohen Tragekomfort sorgt. Zusätzliche Lüftungsgitter im Achselbereich unterstützen die Abfuhr von Stauwärme. Ein flexibles Gummiband im Fußbereich streckt den Stoff im Kniebereich und verhindert ein Hochrutschen im Beinbereich.

Anzeige
Elastische Bündchen für einen angenehmen Abschluß im Arm- und Beinbereich. Der Reißverschluss wurde im Halsbereich mit einer Stofflasche versehen, die für einen festen Sitz und eine gute Optik sorgt. Die teilweise doppelt genähte Absteppung erzeugt nicht nur eine sehr gute Stabilität des Overalls, sondern setzt auch einen modischen Akzent.

Der neue Cruiser-Flex ist zu einem Preis von 79,50 Euro (Messepreis 69,50 Euro) erhältlich. Er wird von keep-racing auf der Kartmesse in Offenbach (Halle A4-09, vom 26.01.18 - 27.01.18) vorgestellt und ist ab Lager in 11 verschiedenen Farbkombinationen verfügbar.