Samstag, 21. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
KCT ADAC Pokal
08.10.2015

Zwei Meister- und ein Vizetitel für DS Kartsport

Nachdem der letzte Lauf des KCT-ADAC-Kart-Cup in Hahn ausgefallen ist, stehen die Champions der Serie des Kart Clubs Trier schon jetzt fest. Drei Piloten des Mach1 Rennstalls DS Kartsport nahmen teil und alle drei beendeten die Serie äußerst erfolgreich. Allen voran Alex Schneider, der Rotax Senior des Teams, der eine fast makellose Bilanz ziehen kann und sechs Einzelsiege verzeichnete und damit Champion der Serie wurde.

Auch Günni Lakaff holte den Meistertitel ins DS Kartsport Team. Er startet in der Klasse ADAC 125 und siegte mit einem knappen Punkt Vorsprung. Für Mark Wolff, den Champion von 2013 bei den X30 Senioren, reichte es trotz zwei fehlenden Wertungsläufen zum zweiten Platz und damit zur Vizemeisterschaft. Insgesamt ein weiterer schöner Erfolg des Kartteams aus dem Rheinland, das mit seinen Piloten in diesem Jahr auch im WAKC und bei den ADAC Masters erfolgreich unterwegs ist.

Anzeige
Teamchef Detlef Schulz: „Gratulation für die gute Leistung an meine Piloten! Der Schlusspunkt dieser Saison wird nun in Bopfingen gesetzt.” Dort findet am Wochenende der Bundesendlauf unter Beteiligung von fünf DS Kartsport Piloten statt.