Mittwoch, 12. August 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
SAKC
25.07.2013

Vierter Platz von Danny Lang in Liedolsheim

Der Entschluss von Danny Lang am siebten Lauf des SAKC in Liedolsheim am vergangen Wochenende (21. Juli 2013) teilzunehmen, war kurzfristig und aus diesem Grund fanden auch keinerlei Tests im Vorfeld statt. Bereits am Donnerstag wurde das Kart aufgebaut und zum ersten Mal von Danny gefahren.

Danny kam auf Anhieb hervorragend zurecht, was sich deutlich in den gefahrenen Zeiten wiederspiegelte. Die extreme Hitze forderte Mensch und Material zusätzlich viel ab. Am Sonntag fuhr Danny in der Qualifikation die viertschnellste Zeit, was umso bemerkenswerter ist, wenn man die Namen der Konkurrenten sah.

Anzeige
Den ersten Lauf beendete Danny durch einen Reifenschaden leider nur auf Platz sieben. Nach einem sehr guten Start im zweiten Rennen und tollen Überholmanövern fuhr er als Vierter über die Ziellinie. „Dieses wirklich erfolgreiche Wochenende und die Zusammenarbeit mit Danny und Papa Thomas haben riesigen Spaß gemacht“, sagt Martin Kohnert.