Donnerstag, 6. Oktober 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
NAKC
14.08.2013

Dominierende Vorstellung von Dennis-Peter Scott

Am vergangenen Wochenende startete Dennis-Peter Scott beim sechsten Saisonrennen des Norddeutschen ADAC Kart Cup in Fassberg und war nicht zu schlagen. Mit einem beeindruckenden Doppelsieg sicherte er sich die Trophäe des erfolgreichsten Bambini-Piloten. Schon am Samstag war klar, dieses Wochenende geht kein Weg an Dennis-Peter Scott vorbei.

Der Youngster aus Wallenhorst bestimmte das Geschehen nach Belieben und fuhr in jeder Sitzung die Bestzeit. „So kann es weiter gehen“, freute sich der Birel-Pilot und fuhr im Qualifying prompt die Pole-Position. Damit nicht genug: auf der regennassen Strecke hatte er einen Vorsprung von über 1,6 Sekunden.

Anzeige
In den Rennen ein ähnliches Bild: Dennis fuhr seinen Verfolgern auf und davon und fuhr beide Male mehr als 20 Sekunden Vorsprung heraus. Für den Schützling des Solgat Motorsport-Team ein großer Erfolg: „Ich fahre sehr gerne auf dieser ungewöhnlichen Strecke. Das Ergebnis ist natürlich perfekt. Besser hätte es nicht laufen können. Ein großer Dank an Solgat Motorsport für die hervorragende Unterstützung.“

In zwei Wochen reist Dennis zum nächsten Rennen. Das ADAC Kart Masters ist dann auf dem Erftlandring zu Gast und mit über 40 Bambini wartet harte Konkurrenz auf den Osnabrücker.
Anzeige