Dienstag, 7. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
20.03.2013

Neue Autofarben für Mercedes-Benz-Pilot Robert Wickens

Neue Farben für Robert Wickens: Ab dem Saisonstart am 5. Mai in Hockenheim prangt das Logo einer Motorsägenmarke auf dem in den Unternehmensfarben Orange und Weiß lackierten STIHL Mercedes AMG C-Coupé. Die RTL-II-Sendung „GRIP - Das Motormagazin“ und das entsprechende Print-Magazin werden Co-Sponsoren des von Wickens gefahrenen Autos.

Der Kanadier startet 2013 in seine zweite DTM-Saison. In seinem Debütjahr fuhr Wickens im DTM Mercedes AMG C-Coupé drei Mal in die Punkteränge und belegte mit 14 Zählern den 16. Gesamtrang. Vor seinem Einstieg in die DTM sammelte er mit Marussia Virgin Racing und Lotus Renault GP Erfahrung als Formel 1-Testfahrer.

Anzeige
Robert Wickens: „Mein orange-weißes STIHL Mercedes AMG C-Coupé hat ganz sicher eines der coolsten Designs, die in diesem Jahr in der Startaufstellung der DTM zu sehen sein werden. In meiner Motorsportlaufbahn habe ich jedenfalls noch keine Lackierung gesehen, die mir besser gefallen hat. Jetzt muss es unser Ziel sein, damit nicht nur cool auszusehen, sondern auch schnell zu sein.“