Samstag, 13. August 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
WAKC
06.04.2011

Spannende Rennen beim WAKC Auftakt in Hagen erwartet

Am kommenden Wochenende wird es für die Teilnehmer des Westdeutschen ADAC Kart Cup ernst. Im westfälischen Hagen fällt der Startschuss zur Saison 2011 und mit 92 eingeschriebenen Teilnehmern ist das Championat erfreulich gut gefüllt.

Wie auch im abgelaufenen Jahr, wird der ADAC Westfalen unter der Leitung von Michael Bork die Serienkoordination übernehmen und musste zu Jahresbeginn schon eine schwierige Entscheidung treffen. In den Klasse KF2, KF3 und ADAC Getriebe waren die Einschreibungen so gering, dass man sich gezwungen sah diese aus der Meisterschaft zu streichen. Der Qualität des WAKC tut dies aber kein Abbruch. Die Teilnehmerzahlen sind erfreulich hoch. Spitzenreiter ist dabei die Viertakt-Nachwuchsklasse World Formula mit 27 Pilotinnen und Piloten.

Anzeige
Los geht es für die Akteure am kommenden Wochenende auf der Beule Kartbahn in Hagen. Am Samstag finden freiwillige Trainingssitzungen statt, bevor es am Sonntag um die ersten Meisterschaftspunkte geht. Nach dem Auftakt finden noch Wertungsläufe in Hahn/Hunsrück, Kerpen, Oppenrod und Uchtelfangen statt.
Anzeige