Dienstag, 15. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallye DM
18.08.2011

Saisonhöhepunkt für Timo Bernhard

Am Freitag und am Samstag stehen die DRM-Saisonläufe fünf und sechs auf dem Programm von Timo Bernhard und seinem Beifahrer Klaus Wicha. Diese werden im Rahmen des WM-Laufes der Deutschland Rallye gefahren und finden im Raum Trier, im nördlichen Saarland sowie in den Mosel-Weinbergen statt.

Die Wertungsprüfungen sind sehr lang und anspruchsvoll. Das Rallye Team 75 unter der erfahrenen Leitung von Vater Rüdiger Bernhard hat den soundgewaltigen Porsche 911 GT3 Cup ST speziell an diese Bedingungen angepasst. Man konnte auch auf die große Erfahrung von Beifahrer Klaus Wicha zurückgreifen, der schon mehrmals die Deutschland Rallye erfolgreich beendet hat.

Anzeige
Timo Bernhard: "Die Deutschland Rallye wird die größte Rallye sein, an der ich bisher teilgenommen habe. Ich freue mich auch schon riesig, dort zu starten. Da die meisten Wertungsprüfungen in der Nähe meiner Heimat stattfinden, werden bestimmt viele Fans, die mich normalerweise am Nürburgring oder in Le Mans fahren sehen, zum Anfeuern kommen. Wir starten in der DRM-Wertung im Rahmen eines WM-Laufes. Das ist die optimale Bühne für Fahrer, Teams und Sponsoren. Wir sind optimistisch ein gutes Ergebnis zu erreichen."