Sonntag, 23. Juli 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
03.12.2011

Unitymedia Speed Cup: Andreas Patzelt siegt

Der Sieger beim diesjährigen Unitymedia Speed Cup heißt Andreas Patzelt. In Kerpen setzte er sich gegen André Michel und Fabrice Kühnen durch...

Andreas Patzelt konnte sich souverän in allen Rennen durchsetzen. Der Troisdorfer (Rhein-Sieg-Kreis) war dann auch verdienter Sieger des Finales des Unitymedia Speed Cup. In den 30 Runden konnte er sich mit einem Start-Ziel-Sieg durchsetzen.

“Ich hatte auch Glück mit dem Kart, denn die Konkurrenz war schon stark hier in Kerpen. Auch weil es einige gab, die sich hier ganz gut auskennen. Ich bin auf dem Kurs noch nicht oft gefahren.“

Anzeige
Der 23-Jährige Maschinenbaustudetn darf sich jetzt auf einen zweitägigen Lizenzkurs des Formel BMW Talent Cup in Valencia freuen. Darüberhinaus plant er 2012 in der VLN Langstreckenmeisterschaft mit eigenem Team mit einem Nissan zu starten.

Zweiter wurde Andre Michel, der vor Fabrice Kühnen ins Ziel kamen. Als Preise erhielten sie unter anderem auch Gutscheine von Peter Bürger (Point Racing), der beim Rennen ebenfalls dabei war.

Finale 
1.Andreas Patzelt45,04
2.Andre Michel45,27
3.Fabrice Kühnen45,53
4.Benedikt Noormann45,66
5.Christoph Grübel45,63
6.Manfred Warmuth45,65
7.Darius Röhling45,86
8.Romeo Kapetanidis45,92
9.Ralf Diepers45,84
10.Francesco Reale45,78
11.Marco Lortz45,96
12.Timo Kieslich46,22