Donnerstag, 16. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
16.10.2010

Kurzmeldung: Tomczyk wird strafversetzt

Für einen Verstoß gegen das Sportliche Reglement der DTM im zweiten Freien Training wird Martin Tomczyk (Audi) bestraft. Im 90-minütigen Training am Samstagmorgen hatte der Rosenheimer eine Sektorbestzeit im dritten Sektor bei gelber Flagge erzielt. Dafür wird er in der Startaufstellung um fünf Positionen nach hinten versetzt.