Dienstag, 16. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GT4 Winter Series
12.03.2024

Drei Rennen, drei Siege: erfolgreiches Wochenende für W&S Motorsport

W&S Motorsport schließt die GT4 Winter Series in Barcelona mit drei Siegen in der Pro-Am-Klasse ab. In allen drei Rennen waren Max Kronberg und Josef Knopp im Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport #31 die besten Fahrer in der Klasse und standen drei Mal ganz oben auf dem Siegerpodest. Kronberg holte im ersten Sprintrennen außerdem den zweiten Gesamtrang.

Aufgrund von starkem Regen am Samstag konnte das Qualifying nicht stattfinden und wichtige Trainingszeit fiel dadurch sprichwörtlich ins Wasser. Max Kronberg nahm das erste Sprintrennen in Angriff und startete vom zweiten Platz. Er trotzte den schwierigen Streckenbedingungen und sicherte sich mit Gesamtplatz zwei und dem Sieg in der Pro-Am-Klasse seine erste Podiumsplätze der Saison.

Anzeige
Josef Knopp übernahm das Steuer im zweiten Sprintrennen am Sonntag und startete ebenfalls vom zweiten Rang. Er konnte seine Position zunächst gut verteidigen, fiel nach einem Kontakt und einer leichten Beschädigung am Fahrzeug jedoch auf dem fünften Gesamtplatz zurück. Der 19-Jährige behielt jedoch die Führung in der Pro-Am-Klasse und fuhr den zweiten Sieg des Wochenendes für das Team von Patrick Wagner und Daniel Schellhaas ein.

Das dritte Rennen mit einer Renndauer von einer Stunde nahm das Duo Kronberg/Knopp vom siebten Platz auf. In einem hart-umkämpften Rennen kamen sie erneut als Sieger in der Pro-Am und Gesamtsechster ins Ziel.


Stimmen nach dem Rennen

Daniel Schellhaas, Teamchef W&S Motorsport: „Drei Rennen, drei Siege – besser geht es nicht! Max und Josef haben einen tollen Job gemacht und gezeigt, welches Potenzial in ihnen und unserem Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport steckt. Vielen Dank an das Team für die perfekte Vorbereitung und die super Arbeit! Damit schließen wir das Kapitel GT4 Winter Series 2024 ab und freuen uns auf den Saisonstart in der GT4 European Series und ADAC GT4 Germany!“

Max Kronberg, Fahrer W&S Motorsport: „Es war der perfekte Start in das Rennjahr 2024 und besser hätte es nicht laufen können. Nach der langen Winterpause hat es sehr viel Spaß gemacht, wieder Rennen zu fahren und um Positionen zu kämpfen. Vielen Dank an das Team für die hervorragende Arbeit! Nun gilt unser Fokus den bevorstehenden Rennen, um den bestmöglichen Start in die Saison zu haben.“

Josef Knopp, Fahrer W&S Motorsport: „Ich freue mich über das erfolgreiche Wochenende in Barcelona. Wir haben bei unseren zwei Rennwochenenden in der GT4 Winter Series fünf Klassensiege, einen Gesamtsieg und einen zweiten Gesamtrang geholt. Das ist ein sehr guter Einstand mit meinem neuen Team W&S Motorsport! Nun gilt es den Schwung mitzunehmen und uns optimal auf die Saisonstart vorzubereiten, um weitere Erfolge zu feiern.“
Anzeige