Sonntag, 14. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sonstiges
18.02.2023

Rennkalender 2023 am Red Bull Ring ist komplett

Die österreichische Motorsport-Hochburg Spielberg empfängt im Jahr 2023 einmal mehr beide Königsklassen. Angeführt von Formel 1 und MotoGP ist der Rennkalender nun komplett. Während sich die DTM und das ADAC GT Masters dieses Jahr zusammenschließen, wird mit dem Red Bull Ring Classics ein neues Event die PS-Fans begeistern. Den Startschuss für die Motorsport-Saison feuert nach einigen Jahren Pause wieder der Josefimarkt ab. Bis dahin sind Winterliebhaber, Drift-Spezialisten und Freunde von Schneefahrbahnen bei „Winter am Ring“ herzlich willkommen. Alle Infos zu Fahrerlebnissen und Events sowie zu Tickets und zum SEASON PASS gibt es unter www.redbullring.com.


Rennasphalt im Wintergewand

Bis 26. Februar lautet das Motto auf dem Red Bull Ring „Weniger ist mehr – weniger Grip für mehr Spaß!“ Unter der Anleitung professioneller Instruktoren geht es bei winterlichen Fahrerlebnissen auf Schnee, Eis und bei schwierigen Fahrverhältnissen ans Limit. Die Auswahl reicht von Erlebnisrunden und Drift Sessions im Driving Center mit einem Porsche 718 Cayman S oder einem KTM X-Bow über Offroad Winter Trainings mit einem Land Rover Defender, mit Offroad-Buggys oder mit Schneemobilen bis hin zu einem Trial-Parcours im Boxengebäude. Im Fahrerlager ist eine Schneefläche präpariert und Biathleten können an einer wettkampftauglichen Schießanlage mit Lasergewehren trainieren.


Neues Event mit legendären Boliden – Red Bull Ring Classics

Für alle Fans von ikonischen Rennautos, die im vergangenen Jahrhundert Geschichte geschrieben haben, wird 2023 aus dem Austrian Historic das Red Bull Ring Classics. Dieses Event ist ein Feuerwerk des historischen Motorsports mit zehn sehenswerten Serien und einer Fülle an spektakulären Rennwagen aus aller Welt. Das Red Bull Ring Classics holt von 09. bis 11. Juni am Spielberg Motorsport-Vergangenheit zurück in die Gegenwart.


Doppelte F1-Action am Red Bull Ring

Unglaubliche 303.000 Fans feierten im vergangenen Juli den „Holiday Grand Prix“ mit der Spielberg-Premiere für den Formel-1-Sprint. Eine zweite Auflage dieses Formates auf dem Red Bull Ring wird es schon in der heurigen Saison geben. Noch vor dem WM-Start geht der „Formula 1 Großer Preis von Österreich 2023“ in den Ticket-Endspurt. Wer sein Wochenend-Ticket schon in der Tasche hat, hat den Motorsport-Jackpot geknackt! Von 30. Juni bis 02. Juli ist auf dem Red Bull Ring doppelte F1-Action garantiert. Für volle Punkte müssen die Piloten an drei Tagen hintereinander alles geben!


MotoGP-Heroes erobern den Spielberg

Zwei KTM-Heimsiege wurden in der Zweirad-Königsklasse MotoGP bereits auf dem Red Bull Ring gefeiert (2020, 2021). Es wird Zeit, dass der dritte Sieg folgt! Seit 2016 lassen es die Motorrad-Fans im Herzen der Steiermark an ein paar Tagen im August ordentlich krachen und verwandeln den Spielberg in ein Eldorado für Freunde dröhnender Motoren und heißer Partys. Alle Infos und Tickets für den „CryptoDATA Motorrad Grand Prix von Österreich 2023“ von 18. bis 20. August und die Chance, bei einem vollen rot-weiß-roten Erfolg dabei zu sein, gibt es unter www.redbullring.com.


Österreicher-Highlight im Herbst mit DTM und ADAC GT Masters

Nach dem ersten DTM-Heimsieg eines Österreichers durch Thomas Preining am 25. September 2022 auf dem Red Bull Ring wird 2023 alles über den Haufen geworfen – fast alles. Künftig fährt die Rennserie unter der Flagge des ADAC. Damit wird das Rennwochenende, an dem auch das ADAC GT Masters am Spielberg gastiert, zum Österreicher-Highlight im Herbst. Zahlreiche rot-weiß-rote Piloten sind mit GT3-Traumautos am Start. Eines bleibt gleich: der Spielberg- Termin Ende September (22./23./24.).


Die Königsklasse unter den Tickets – der SEASON PASS 2023

PS-Fans, die im Sommer 2023 die besten Rennserien der Welt an einem Ort hautnah erleben wollen, sind auf dem Red Bull Ring bestens aufgehoben. Mit dem SEASON PASS ist der Weg frei zu den Königsklassen des Motorsports -- Formel 1 und MotoGP – sowie zur DTM und zum Red Bull Ring Classics. Mit diesem Allround-Ticket ist für Pass-Inhaber in der Variante „Premium“ ein Tribünen-Fixplatz auf der überdachten Start-Ziel-Tribüne samt Parkplatz reserviert sowie in der Variante „Standard“ ein Stehplatz bei Formel 1 und MotoGP, ein zugewiesener Sitzplatzbereich am DTM-Wochenende und beim Red Bull Ring Classics gibt es freie Sitzplatzwahl.


Red Bull Ring Event-Highlights 2023

Details unter www.redbullring.com/de/events-tickets/eventkalender
  • bis 26. Februar Winter am Ring
  • 25. – 26. März Saison Opening / Josefimarkt / Freies Fahren
  • 26. – 28. Mai Histo Cup
  • 09. – 11. Juni Red Bull Ring Classics
  • 30. Juni. – 02. Juli Formula 1 Großer Preis von Österreich 2023
  • 04. – 06. August IDM – Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft
  • 18. – 20. August CryptoDATA Motorrad Grand Prix von Österreich 2023
  • 26. – 27. August RACING DAYS 2023 / Rupert Hollaus Rennen
  • 22. – 24. September DTM
- Änderungen vorbehalten -
Anzeige