Montag, 10. Dezember 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
11.10.2018

Vorläufiger DTM-Kalender 2019

Die DTM hat frühzeitig die Weichen für 2019 gestellt und einen vorläufigen Terminkalender zusammengestellt.

Los geht es vom 3. bis 5. Mai 2019 in Hockenheim. Zolder ist der zweite Termin vom 17. bis 19. Mai 2019. Danach geht es dann zum dritten Rennwochenende, vom 7. bis 9. Juni 2019, nach Misano in Italien. Das Norisring-Rennen wird vom 5. bis 7. Juli ausgetragen, bevor es vom 19. bis 21. Juli ins niederländische Assen geht. Brands Hatch folgt am 10. und 11. August. Noch einmal geht es 2019 zum Lausitzring (23. bis 25. August 2019). Die Saisonrennen 15 und 16 werden vom 13. bis 15. September auf dem Nürburgring gestartet und das Finale ist vom 4. bis 6. Oktober in Hockenheim geplant, womit die DTM die bisherige DMV-Veranstaltung verdrängt!

Anzeige
Im neuen Kalender gibt es verschiedene Änderungen: Anstatt zehn Rennwochenenden, wird es nun nur neun geben. Dazu fehlt zur Zeit noch der Red Bull Ring im Rennkalender und darüber hinaus wurde Assen mit aufgenommen und Zandvoort gestrichen – und auch der Hungaroring wurde wieder gestrichen.

Termine DTM 2019

03.-05.05.19 Hockenheim
17.-19.05.19 Zolder (BE)
07.-09.06.19 Misano
05.-07.07.19 Norisring
19.-21.07.19 Assen (NL)
10.-11.08.19 Brands Hatch (GB)
23.-25.08.19 Lausitzring
13.-15.09.19 Nürburgring
04.-06.10.19 Hockenheim