Dienstag, 15. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
22.12.2016

Vincent Smykla startet für RMW Motorsport

Der amtierende RMKC-Bambini-Meister Vincent Smykla wird künftig für RMW Motorsport starten. Nach Monaten voller Überlegungen und Verhandlungen, hat die Familie Smykla (Pool-Profi Racing) entschlossen dem Team um Michael Wangard beizutreten.

Maßgebende Faktoren für Familie Smykla waren die Professionalität des RMW Teams und die Marke, die RMW Motorsport Team repräsentiert, so dass Vincent Smykla weiterhin auf Tony Kart starten wird.

Sowohl Familie Smykla (Pool-Profi Racing) als auch die RMW Motorsport Teamleitung hoffen auf viele Erfolge im Jahr 2017, die jedoch nur durch ein professionelles Training erreicht werden können.

Anzeige
Daher beginnt das Training ab Mitte Januar.