Dienstag, 14. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallye DM
10.03.2014

Erfolgreicher Saisonstart für Riedemann und Vanneste

Besser hätte es für Christian Riedemann und seine Co-Pilotin Lara Vanneste nicht laufen können. Bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye am vergangenen Wochenende vom 7. bis 8. März 2014 belegte das Citroën-Duo den ersten Platz in der Citroën Racing Trophy Deutschland (R3-Wertung) sowie den vierten Platz im Gesamtklassement.

Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein startete die ADAC Saarland-Pfalz Rallye am Freitagnachmittag zum Saisonauftakt der Citroën Racing Trophy Deutschland. Von Beginn an gelang es Christian Riedemann und Lara Vanneste das Tempo der Divison R3 vorzugeben und so lag das Team bereits am Freitagabend mit seinem „Auto Test Sortimo“ Citroën DS3 R3T nach drei gefahrenen Wertungsprüfungen auf dem ersten Platz der Trophy sowie auf dem vierten Gesamtrang.

Anzeige
Dies konnte auch am Rallye-Samstag den beiden kein anderes Team mehr streitig machen. Mit einem Start-Ziel-Sieg und zehn von elf möglichen Wertungsprüfungsbestzeiten kam das deutsch-belgische Duo überglücklich zurück in Ziel. „Ein wirklich perfekter Start in die Saison 2014 für Lara und mich und eine gute Vorbereitung für die Junior Rallye Weltmeisterschaft, die in knapp vier Wochen in Portugal für uns losgeht“, freute sich der 26-jährie Sulinger. Auch Lara Vanneste war sehr zufrieden: „Es hat uns wirklich Spaß gemacht, uns nach einem Jahr in der WRC endlich wieder unter den besten deutschen Fahrern messen zu können. Jetzt fiebern wir mit einem guten Gefühl und viel Vorfreude der Rallye Portugal entgegen.“

Der nächste Einsatz von Christian Riedemann und Lara Vanneste wird vom 4. bis 6. April 2014 im Rahmen der Junior Rallye Weltmeisterschaft bei der Rallye Portugal sein. Die Betreuung ihres Citroën DS3 R3T wird das belgische Team My Racing übernehmen.