Mittwoch, 6. Juli 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GP2
26.07.2013

Bird verliert seinen zweiten Platz

Weil der Brite Sam Bird (Russian Time) den Spanier Sergio Canamasas (Caterham) im Qualifying in Kurve eins behindert hat, verliert er seinen zweiten Startplatz. Der Teamkollege von Pole-Setter Tom Dillmann wird das morgige Hauptrennen nun von Position fünf angehen.

Von der Bestrafung Birds profitieren Fabio Leimer (Racing Engineering), Felipe Nasr (Carlin Racing) und Marcus Ericsson (DAMS), die nun auf die Plätze zwei, drei und vier vorrücken. Dennoch erhofft sich das Team rund um Timo Rumpfkeil einiges vom morgigen Rennen und geht das Hauptrennen trotz der Bestrafung ihres Fahrers voller Hoffnung auf ein erstklassiges Team-Ergebnis an.

Anzeige
Text: Antonia Grzelak - motorsport-xl.de
Anzeige