Freitag, 7. August 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

VLN News

VLN
02.11.2010

Zum Saisonfinale der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) gingen knapp 190 Autos an den Start. Das wahrlich „ruppige“ Rennen wurde von Un- und Ausfällen geprägt.

Anzeige
VLN
02.11.2010

Die Vergabe der Meisterschaft beim Langstreckenpokal Nürburgring (VLN) richtet sich nach Anzahl der Starter in den jeweiligen Klassen: Viel Feind, viel Ehr.

VLN
31.10.2010

Eine spannende Saison der VLN Langstreckenmeisterschaft hat sich dem Ende geneigt. Hier finden Sie ein paar Impressionen vom Final auf dem Nürbugring am 30. Oktober 2010.

VLN
31.10.2010

Dietmar Henke (Paunzhausen), Teamchef und Fahrer des Teams semiQuarz Racing, fuhr gemeinsam mit seinem Fahrerkollegen Konstantin Wolf (Unterschleißheim) ein famoses Rennen beim letzten Lauf der VLN.

VLN
31.10.2010

Noch einmal einen Klassensieg in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) 2010 – das war das von Thomas Kappeler ausgegebene Ziel für das Saisonfinale am vergangenen Wochenende.

VLN
30.10.2010

Das Porsche Trio Marc Lieb, Arno Klasen und Lucas Luhr sicherte sich die Pole Position zum letzten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft 2010. Der Manthey-Porsche benötigte für eine Rune eine Zeit von 8:11,149 Minuten.

VLN
27.10.2010

Mit nur vier Starts bei der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) und dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring und der Nordschleife hat Matthes Motorsport aus Meiningen-Dreißigacker eine ruhige Saison 2010 verbracht.

Anzeige
VLN
25.10.2010

Das im belgischen Spa-Francorchamps ansässige Mühlner Motorsport Team wird am Saisonfinale der Deutschen Langstreckenmeisterschaft auf der legendären Nürburgring Nordschleife mit einem Porsche 911 GT3 R teilnehmen

VLN
21.10.2010

Große Freude beim Wochenspiegel Team Manthey (WTM-Racing) über Platz vier beim neunten Rennen der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, dem 35. DMV 250-Meilen-Rennen.

VLN
21.10.2010

Die Saison 2010 der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen.

VLN
21.10.2010

Nachdem beim achten Lauf noch ein Unfall am Adenauer Forst ein schmerzhaftes Ende für drive-a-racecar Pilot Manuel Paßberger (Haan) bedeutete, spielte beim neunten Lauf zur VLN die Technik des Renault Clio RSIII verrückt.