Mittwoch, 26. Juni 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Tourenwagen News

VLN
03.11.2010

Der Saisonverlauf in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2010 war für ATM-Motorsport mit drei Klassensiegen ein großer Erfolg.

VLN
03.11.2010

Zum letzten Lauf der Langstrecken Meisterschaft auf dem Nürburgring, dem legendären „Schinken-Rennen, gingen zwei BMW M3 des rent2Drive-racing-Team an den Start.

Anzeige
VLN
03.11.2010

Interview mit Valentin Hummel anlässlich des Saisonfinales der VLN Langstreckenmeisterschaft am 30. Oktober 2010.

VLN
03.11.2010

Mit dem „Schinkenrennen“, wie der 35. DMV Münsterlandpokal traditionell betitelt wird, stand in der Grünen Hölle das Saisonfinale zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2010 auf dem Programm.

VLN
03.11.2010

Beim Saisonfinale der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, dem 35. DMV Münsterlandpokal, ging Schirra Motoring mit vier MINIs an den Start.

VLN
02.11.2010

Schon vor dem Finale der diesjährigen Saison der VLN Langstreckenmeisterschaft am 30. Oktober 2010 standen Wolf Silvester und Mario Merten faktisch als Meister fest.

VLN
02.11.2010

Beim letzten Rennen der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) wollte Dörr Motorsport noch einmal beweisen, was ein privates Team in der Lage ist zu leisten, wenn die Chemie unter den einzelnen Akteuren stimmt.

Anzeige
VLN
02.11.2010

Die erste Saison mit dem Afri-Cola-Audi war für S.Pace-Racing nicht immer einfach. Mal ganz vorne mit dabei, mal mit Pech frühzeitig zu Hause ging es für die Mannschaft um Teamchef Jochen Schruff stetig auf und ab.

VLN
02.11.2010

Axel Duffner (Homberg-Niederwasser) und seine Fahrerkollegen Peter Venn (Großbritannien) und Karl Pflanz (Schorndorf) ließen es zum Saisonfinale der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) noch einmal richtig krachen

VLN
02.11.2010

Zum Saisonfinale der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) gingen knapp 190 Autos an den Start. Das wahrlich „ruppige“ Rennen wurde von Un- und Ausfällen geprägt.

VLN
02.11.2010

Die Vergabe der Meisterschaft beim Langstreckenpokal Nürburgring (VLN) richtet sich nach Anzahl der Starter in den jeweiligen Klassen: Viel Feind, viel Ehr.

DTM
31.10.2010

Timo Scheider gewann den turbulenten zehnten Lauf der DTM auf dem Adria Int. Raceway. Von Platz 15 ins Rennen gestartet, fuhr der Deutsche zum ersten Sieg in dieser Saison.