Dienstag, 23. Juli 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Sportwagen News

ADAC GT Masters
23.03.2011

Bei bestem Frühlingswetter und unter den Augen vieler angereister Journalisten absolvierten Heinz-Harald Frentzen (43, Monaco) und sein Cockpit-Partner Sven Hannawald (36, München) auf dem Hockenheimring erste gemeinsame Testfahrten für die Saison 2011 im ADAC GT Masters.

Anzeige
ALMS
20.03.2011

Bei den 12h von Sebring 2011 gab es am Ende einen verdienten Überraschungssieger. Nach 12h und 332 Runden kreuzte das Oreca Team Matmut von Loic Duval, Nicolas Lapierre und Oliver Panis mit dem Vorjahres Peugeot-908 Hdi-FAP LMP1 die Ziellinie als Sieger.

ALMS
20.03.2011

Der BMW M3 GT mit Fahrern Dirk Müller, Joey Hand und Andy Priaulx hat in der GT-Klasse 12h Sebring triumphiert. Dirk Werner, Bill Auberlen und Augusto Farfus machten als Zweite den Doppelsieg für BMW Motorsport perfekt.

ALMS
20.03.2011

Der Audi R15 TDI hat bei seinem letzten Renneinsatz auf Augenhöhe mit den neuen LMP1-Sportwagen von Peugeot und Acura/Honda gekämpft.

Anzeige
ALMS
20.03.2011

Beim 12-Stunden-Rennen in Sebring startete Porsche mit einem zweiten Platz in der neuen Klasse GTE-AM in den Intercontinental Le Mans Cup und die American Le Mans Series 2011.

ADAC GT Masters
16.03.2011

Vierschanzentournee-Sieger trifft auf Formel-1-Vizeweltmeister: Sven Hannawald (36, München) startet an der Seite des dreifachen Grand-Prix-Siegers Heinz-Harald Frentzen (43, Monaco) im ADAC GT Masters.

FIA GT3 EM
16.03.2011

Nach einem Jahr „Pause“ kehrt Patrick Hirsch nun in den internationalen Rennsport zurück. In der Motorsport-Saison 2011 startet der junge Geretsrieder in der FIA GT 3 Europa-Meisterschaft für das Team Heico-Motorsport.

ALMS
16.03.2011

Der Tross ist auf dem Weg in die Vereinigten Staaten, am kommenden Samstag steht mit dem 12 Stunden-Rennen von Sebring der erste Klassiker der neuen Saison im Intercontinental Le Mans Cup (ILMC) auf dem Programm.

ALMS
16.03.2011

Das BMW Team RLL schickt zwei neu aufgebaute BMW M3 GT in der American Le Mans Series (ALMS) ins Rennen. Traditionell stehen am Samstag zum Auftakt die 12 Stunden von Sebring auf dem Programm.