Donnerstag, 18. Juli 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Sportwagen News

ADAC GT Masters
13.06.2011

Nicht zufrieden sein konnte Jens Klingmann mit dem dritten Rennwochenende des ADAC GT Masters in Zolder (10. bis 12. Juni 2011). Am Ende reiste man ohne Punkte nach Hause.

Anzeige
24h Le Mans
12.06.2011

In einem der spannendsten und dramatischsten 24-Stunden-Rennen der Le-Mans-Geschichte hat sich die Audi-ultra-Leichtbau-Technologie durchgesetzt.

ADAC GT Masters
12.06.2011

Die von Platz zwei gestarteten Dino Lunardi/Alex Margaritis im BMW-ALPINA B6 GT3 vom LIQUI MOLY Team Engstler sicherten sich den Sieg im zweiten Rennen des ADAC GT Masters in Zolder.

ADAC GT Masters
12.06.2011

Nach seinem ersten Sieg in der Amateurwertung am Sachsenring triumphierte Arjan van der Zwaan auch beim ersten Rennen des ADAC GT Masters in Zolder.

24h Le Mans
12.06.2011

Hinter den Porsche-Kundenteams liegt eine ereignisreiche Nacht. Fünf Stunden vor dem Ende eines der härtesten Rennen der Le-Mans-Geschichte liegen die Teams in der Sportwagen-Klasse GTE Pro auf den Plätzen drei, vier, sieben und acht.

24h Le Mans
12.06.2011

Spannendes Duell um die Führung bei den 24 Stunden von Le Mans: In der Nacht kämpft Anthony Davidson im Peugeot 908 mit der Startnummer „7“ mit Audi-Pilot Macel Fässler um die Führung.

24h Le Mans
12.06.2011

Nach den ersten acht Stunden des Langstreckenklassikers ziehen die fünf Porsche-Kundenteams in Le Mans eine gemischte Bilanz. Am besten kam das belgische Team ProSpeed Competition ins Rennen.

24h Le Mans
11.06.2011

Auch Mike Rockenfeller musste bei den 24h Le Mans einen Totalschaden erleiden. Nach einem Unfall mit einem GT-Fahrzeug wurde der Audi-Pilot ins Medical Center gebracht.

Anzeige
24h Le Mans
11.06.2011

Nur mit viel Glück gab es keine Tote bei einem schrecklichen Unfall von Audi-Pilot Allan McNish in der Anfangsphase der 24 Stunden von Le Mans.

ADAC GT Masters
11.06.2011

Bei Rennen 1 des ADAC GT Masters in Zolder konnten Ferdinand und Johannes Stuck gewinnen. Platz zwei für Alexandros Margaritis/Dino Lunardi vor Luca Ludwig/Christopher Mies.

24h Le Mans
11.06.2011

Die drei Audi R18 TDI des Audi Sport Team Joest haben das Warm-up für die 24 Stunden von Le Mans problemfrei absolviert. Auch das Fahrzeug mit der Startnummer "3" ist wieder perfekt in Schuss.

24h Le Mans
11.06.2011

Der Gewinner 2011 des traditionellen Dunlop-Art-Car-Wettbewerbs steht fest: Mik Whiting aus Großbritannien hat das Design entworfen, mit dem der Ferrari 458 Italia GT des Teams JMW Motorsport bei den 24 Stunden von Le Mans an den Start geht.

ADAC GT Masters
11.06.2011

Mit einer taktischen Meisterleistung überraschte das Team Fach Auto Tech die Konkurrenz des ADAC GT Masters in Zolder. Das Schweizer Porsche Team wird mit einem seiner beiden PS-Boliden am Sonntag aus der ersten Startposition ins Rennen gehen.

24h Le Mans
10.06.2011

Von Startplatz 5 in der GTE-Pro-Klasse wird der Ferrari 458 Italia des Hankook Team Farnbacher am Samstag um 15.00 Uhr die 79. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans in Angriff nehmen.

ADAC GT Masters
10.06.2011

Zwei Newcomer im ADAC GT Masters verblüfften im Zeittraining im belgischen Zolder. Auf regennasser Strecke „schwamm“ Ferdinand Stuck zu seiner ersten Pole Position. Ein Taktiktrick sicherte Daniel Dobitsch den besten Startplatz für das zweite Rennen.

24h Le Mans
10.06.2011

Höchst zufrieden zeigte sich Pierre Kaffer nach dem Qualifying der 24 Le Mans. Alles lief rund und so landete der Lola Judd mit der Startnummer 39 auf P4 in der LMP2 Klasse. Alleine zwei Nissan und ein Honda waren nicht zu schlagen.