Montag, 30. Januar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formula Winter Series
27.11.2022

Formula Winter Series nimmt Fahrt auf – namhafte Teams an Board

„Die FWS kommt gut an“, so Projektleiter und Verkaufsleiter Robin Selbach. „Es haben sich bereits konkret Teams zur Teilnahme angemeldet. Ausserdem sind wir mit mehreren weiteren in Kontakt, die derzeit mit Fahrern im Gespräch sind und deren Einschreibung wir in Kürze erwarten. Wir gehen derzeit von ca. 20 Startern im Premierenjahr aus“, so Selbach.

Mit zu den genannten Startern gehören namhafte Teams wie US Racing. Das Team von Gerhard Ungar und Ralf Schumacher wird mit 3-4 Autos am Start sein. Neben dem Engagement in der ADAC F4 und der Italian F4 ist die Formula Winter Series die sinnvolle Ergänzung im Winter. Das Team kann so neue Fahrer scouten, sowie dem bestehenden Kader Trainingsmöglichkeiten und Rennen in der Off-Season bieten.

Anzeige
Diese Möglichkeiten haben auch Marco Antonelli und Andrej Slak erkannt und werden mit ihren Teams AKM Motorsport und AS Motorsport jeweils mit mehreren Fahrzeugen in der Formula Winter Series vertreten sein.
Einige weitere Teams, so lässt es der Serienorganisator verlauten, planen die Teilnahme an der FWS und werden in Kürze bekannt gegeben.

Man ist außerdem in Gesprächen mit Partnern, die die Serie unterstützen. So wird es vor Ort Support vom Fahrzeughersteller Tatuus und Motorenpartner AutoTecnica geben.

Bei der Kontrolle der Einhaltung des Reglements und in der Rennleitung setzt man auf bewährte Personalien. Die technische Abnahme erfolgt über die spanische Motorsportbehörde RFEDA, die durch die spanische F4 Meisterschaft mit den Fahrzeugen vertraut ist, in Zusammenarbeit mit AutoTecnica. Die Rennleitung übernimmt Werner Aichinger, der im Formel Sport bestens bekannt und etabliert ist.

Es scheint, als habe die FWS mit ihrem Konzept, während des Winters in Spanien Test- und Racing-Zeit anzubieten, den Nerv der Teams und Fahrer getroffen. Die Vorbereitungen für die Rennen, aber auch Aspekte wie PR und Video-Berichterstattung laufen auf Hochtouren. Saisonstart ist am 10. Februar 2023 in Jerez de la Frontera.

Termine Formula Winter Series 2023

10./11./12. Feb 2023 Jerez (ES)
17./18./19. Feb 2023 Valencia (ES)
03./04./05. Mar 2023 Navarra (ES)
10./11./12. Mar 2023 Barcelona Catalunya (ES)
Anzeige