Donnerstag, 25. August 2016 - 22:08 Uhr
Anzeige: DS KARTSPORT official MACH1 factory supported team, Service, Betreuung + Verkauf
Datum: 04.02.2016 · TCR Germany
Schriftgröße: A A A

Hankook exklusiver Reifenpartner der ADAC TCR Germany

Schließen
Hankook wird exklusiver Reifenpartner der ADAC TCR Germany
|

Hankook wird exklusiver Reifenpartner der ADAC TCR Germany
Wie von Motorsport XL schon letzte Woche vermeldet, wird der ADAC TCR Germany mit Hankook-Pflichtreifen in die Saison gehen.

Der Premium-Reifenhersteller und der ADAC vereinbarten die Partnerschaft für drei Jahre, die auch eine Visualisierung auf sämtlichen ADAC TCR Germany-Fahrzeugen und weitere Marketing-Maßnahmen umfasst. Hankook hat sich bei einem transparenten und diskriminierungsfreien Ausschreibungsverfahren durchgesetzt. Die rund 330 PS starken Tourenwagen der ADAC TCR Germany starten auf Hankook Ventus Race Rennreifen. Ihr Renndebüt feiert die neue Serie vom 15. bis 17. April 2016 im Rahmen des ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben.

Anzeige
"Wir sind überzeugt von dem Konzept der ADAC TCR Germany. Deshalb engagieren wir uns sehr gerne in dieser neuen Tourenwagenserie, die im Rahmen des ADAC GT Masters eine tolle Plattform findet", sagt Manfred Sandbichler, Hankook Motorsport-Direktor Europa. "Als Reifenhersteller und exklusiver Partner freuen wir uns auf eine spannende und interessante Saison."

Für Lars Soutschka, ADAC Leiter Motorsport und Klassik, ist die Partnerschaft ein wichtiger Baustein zur Etablierung des neuen Serienformats: "Wir begrüßen Hankook als Partner der ADAC TCR Germany und freuen uns, dass wir für unsere neue Serie einen so renommierten und starken Reifenpartner gewinnen konnten. Mit den Live-Übertragungen auf Sport1 im Rahmen des ADAC GT Masters hat die ADAC TCR Germany beste Voraussetzungen auf eine erfolgreiche Debütsaison."

"Mit Hankook haben wir einen hervorragenden Partner für die neue ADAC TCR Germany. Wir sind überzeugt von der Leistungsfähigkeit und Qualität der Hankook-Reifen", sagt Franz Engstler, der gemeinsam mit dem ADAC e.V. die Serie promotet.

Die Rennen der ADAC TCR Germany 2016 werden live von Deutschlands führendem Sportsender SPORT1 im Free-TV übertragen. Die ADAC TCR Germany 2016 startet vom 15. bis 17. April 2016 in der Motorsport Arena Oschersleben. Sechs Mal ist die ADAC TCR Germany 2016 im Rahmen des ADAC GT Masters am Start, inklusive der Auslandsgastspiele auf dem Red Bull Ring/Österreich und dem Circuit Park Zandvoort/Niederlande. Eine siebte Veranstaltung ist geplant. Tickets sind im Vorverkauf online unter www.adac.de/motorsport erhältlich.


Gefällt's? Werde Fan von Motorsport XL auf Facebook



Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten


VLN
TCR Germany
VLN
Motorsport XL - Das Magazin

Inhalt der aktuellen Ausgabe Abo-Bestellung

Motorsport XL im Social Web folgen
Anzeige


Rennen am kommenden Wochenende
Buri Ram, Thailand
Salbris (FR)
Spa-Francorchamps
Budapest (HU)
Spa-Francorchamps
Spa-Francorchamps
Cheb (CZ)
Bruck (AT)
Nürburgring
Spa-Francorchamps
Urloffen
Belleben
Urloffen

Anzeige


DMV GTC Nürburgring (17./18. Juni 2016)


Anzeige





RMC in Kerpen am 20./21.08.2016


Anzeige


Motorsport XL - Kiosk

Weitere interessante Produkte


Anzeige